Sound-Spirit Klangschalen & Klangmassagen  Wellness-Produkte & Seminare
Frank Plate
24. Oktober 2008

Stimmgabeln für die Phonophorese

Phonophorese, wird auch Tonpunktur genannt.

Dabei wird eine Stimmgabel angeschlagen und auf bestimmte Punkte (meist Akupunkturpunkte und Meridiane) gesetzt. Die Schwingungen der Stimmgabeln harmonisieren, stärken das Energiesystem und regen die Selbstheilungskräfte an. Bei der Phonophorese (auch Sonophorese genannt) wird die Stimmgabel in der Regel direkt auf den Körper aufgesetzt, die Vibration überträgt sich auf den Körper und löst ein angenehmes Wohlempfinden aus.Setzt man die Stimmgabel nicht direkt auf einen Akupunkturpunkt auf, wird sie entweder an das Ohr zum Hören gehalten oder auf das Brustbein aufgesetzt. Dabei wird die Stimmgabel mit Daumen und Zeigefinger unten am Schaft gehalten und die Gabelarme mit einem weichen Gegenstand oder auch am Handballen angeschlagen. Die Gabelarme dürfen nach dem Anklingen nicht mehr angefasst werden, damit die Gabel lange schwingen kann. Stimmgabeln im Shop Der Schaft der Stimmgabel wird dann an die gewünschte Körperstelle gehalten. An Knochen ist die Schwingung besonders intensiv zu spüren. In der alternativen Medizin wird die Phonophorese als Ersatz zur Nagel-Akupunktur eingesetzt. Dabei bezieht sich die Phonophorese hauptsächlich auf die Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Der große Vorteil der Phonophorese ist dabei, das die Stimmgabeln auch dann mit ihren sanften Schwingungen wirken, wenn der Akupunkturpunkt nicht genau getroffen wird. Unsere Stimmgabeln sind für den täglichen Gebrauch bestimmt. Sie sind aus vernickeltem Qualitätsstahl mit seidenmatt gebürsteter Oberfläche. Die Gabelarme sind 4 x 8 mm dick mit harmonisch entgrateten Kanten. Der Schaft hat eine vergrösserte Auflagefläche und der Stiel eine angenehme Länge, mit der sich leicht und ermüdungsfrei arbeiten lässt. Jede Gabel wird in Handarbeit bei 20 Grad Celsius geeicht. Die Herstellung findet bei einem Traditionsunternehmen in Deutschland statt. Planetenbezeichnung und die Frequenz der Gabel sind gut sichtbar auf der Gabel angebracht.

Stimmgabeln richtig spielen und 6 Übungen um in Harmonie zu kommen

Phonopherese, die Arbeit mit Stimmgabeln geht ganz leicht. Lesen Sie nach wie:
Stimmgabeln – 6 Übungen um in Harmonie und Einklang zu kommen

Lust, diese Übungen unter fachkundiger Leitung zu erlernen? Vielleicht auch daran, anderen Gutes zu tun? Dann zeigt Ihnen Christina Plate sehr gerne, wie das geht:
Stimmgabel Kurs: Sicher sein in der Klang- und Energiearbeit mit Stimmgabeln



Ähnliche Einträge:

  1. Unsere tagesaktuellen PDF-, HTML- und CSV-Preislisten und Kataloge zum Download: Ihr Schnellüberblic
  2. Klangentspannung bei Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung
  3. Seminartermine 2014 zur Klangschalen Ausbildung, Klangmassage Seminare
  4. Test Blogbeitrag Bootstrap4-Template
  5. Quarzkristallschalen – wohltuende sphärische Klänge in wunderschönem Gefäß

Nächster Eintrag: Dropshipping - Wir verschicken direkt an Ihre Kunden

Vorheriger Eintrag: Planetensprays für den Energieausgleich


Kommentar abgeben:

Datenschutz: Ihre Daten, die Sie im folgenden Kommentar-Formular eingeben werden über eine sichere SSL-Verbindung an uns übertragen, vertraulich behandelt und ausschließlich für die Veröffentlichung Ihres Kommentars genutzt. In keinem Fall werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Nach dem Frühling kommt der ... ?

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.

Einwilligung: Mit Ihrem Klick auf - Abschicken / Einwilligung zur Datenverarbeitung - akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und willigen in die Verarbeitung Ihrer Daten, die Sie im Kommentarformular eingegeben haben, zum Zweck der Veröffentlichung Ihres Kommentars ein.

Freie Seminartermine

Anmeldung Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Newsletter
anmelden
abmelden

Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter abonnieren und habe die Bedingungen in der Datenschutzerklärung hierzu gelesen und akzeptiert. Ich weiß, dass ich mich jederzeit wieder abmelden kann und den Erhalt zuerst über das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren bestätigen muß, indem ich in der Bestätigungsmail auf den Link klicke.