Gebetsmühlen
Gebetsmühlen
Gebetsmühle

Gebetsmühlen stammen aus dem tibetischen Buddhismus. Sie werden im Uhrzeigersinn gedreht oder geschwungen

In ihrem Innern enthalten sie Gebete oder Mantras. Meist handelt es sich um das heilige und älteste Mantra "Om Mani Padme Hum". Es drückt die grundlegende Haltung des Mitgefühls aus und den Wunsch nach Befreiung aller Lebewesen aus dem Kreislauf der Wiedergeburten.

Jede Umdrehung soll den gleichen Effekt haben, als würde man das Mantra selbst sprechen.
Je öfter das Mantra in einer Gebetsmühle enthalten ist, umso wirkungsvoller ist es.

In der Regel werden die Mantras auf Papier gedruckt und in die Gebetsmühle gelegt. Manche Gebetsmühlen haben sogar einen Mikrofilm in ihrem Inneren, auf dem eine große Anzahl an Gebeten untergebracht werden kann.

Nach buddhistischer Überzeugung lässt sich durch das Drehen der Gebetsmühle gutes Karma anhäufen. Alle in der Walze befindlichen Mantras sollen durch die Drehung zum Wohle aller fühlenden Wesen wirken, deren Leid beseitigen und Glück bringen.

Einige unserer Gebetsmühlen sind von Tom, einem amerikanischen Mönch, hergestellt. Er bestückt die Gebetsmühlen mit Papierstücken, die das Mantra "Om Mani Padme Hum" tragen und die vom Dalai Lama selbst beschrieben sind. Tom verdient seinen Lebensunterhalt in Nepal mit der Herstellung von Gebetsmühlen und hat die ausdrückliche Einwilligung des Dalai Lama, die von ihm geschriebenen Mantras zu verwenden.

Gebetsmühle Standversion...[Mehr] Gebetsmühle Standversion Türkismosaik Eiform 23 cm

Diese außergewöhnliche Gebetsmühle wird von einem Mönch in Nepal hergestellt. Belegt mit Türkisen, und Koralle,...[Mehr] Diese außergewöhnliche Gebetsmühle wird von einem Mönch in Nepal hergestellt. Belegt mit Türkisen, und Koralle, verziert mit aufwendigen Silberarbeiten und auf einem Doppeldorje-Ständer ruhend ist diese Gebetsmühle an sich schon eine Augenweide. Aber die Wirkung übertrifft die Optik noch! Die Gebetsmühle enthält im Inneren die folgenden Mantras: Om Mani Padme Hum geschrieben vom Dalai Lama - 55 Mio. Mal Vajrasattva Mantra 100-silbig als Schutz Guru Rinpoche Mantra zur Reinigung Maya Devi Mantra als Anrufung an die Devas Diese Standversion einer Gebetsmühle ist etwas ganz Außergewöhnliches, das Sie so womöglich nirgendwo anders finden können. Maße: ca. 24 x 15 cm
159,90 EUR
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
 

Gebetsmühle Tischversion 150...[Mehr] Gebetsmühle Tischversion 150 Mio Om Mani Padme Hum 20 cm

Diese Gebetsmühle ist in ihrer Form einer buddhistischen Stupa nachempfunden. Der kupferne Zylinder ist fest...[Mehr] Diese Gebetsmühle ist in ihrer Form einer buddhistischen Stupa nachempfunden. Der kupferne Zylinder ist fest auf einem kuppelförmigen Lotussockel montiert. Teile der Gebetsmühle sind vergoldet, mit feinsten Gravuren und Reliefs verziert, sowie mit kleinen, gefassten Türkisen und Korallen geschmückt. Durch vier geschwungene Fensterausschnitte im Zylinder ist eine Rolle aus gelbem Stoff sichtbar. Diese Rolle kann durch einen Dreh an der tropfenförmigen Gebetsmühlenspitze in Schwung gesetzt werden. Im Inneren dieser Rolle ist 150 Millionen Mal das Mantra „Om Mani Padme Hum« geschrieben vom Dalai Lama und auf einen Mikrofilm kopiert, eingenäht. Maße: ca. 20 x 22 cm Diese Gebetsmühle kann in der Regel mit einer Lieferzeit von 3-6 Monaten bestellt werden.
679,89 EUR
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
Zur Startseite Zur Startseite Zur Startseite Zur Startseite Wer wir sind Warenkorb anzeigen Unsere Angebote