Tara, die Retterin

Tara

Tara bedeutet wörtlich "die Retterin" und ist eine weibliche, friedvolle Manifestation der erleuchteten Weisheit

Es heißt, sie sei aus einer Träne des Bodhisattva Avalokiteshvara entstanden und gilt deshalb als eine seiner Erscheinungsformen. Tara ist die Essenz des Mitgefühls.

Die grüne Tara verkörpert das aktive Mitgefühl aller Buddhas. Sie soll ursprüngliche Weisheit vermehren, vor den verschiedenen Arten der Angst schützen und führt die Praktizierenden zur Erleuchtung.

Die weiße Tara symbolisiert vollkommene Reinheit und transzendente Wahrnehmung. Sie soll vor Krankheiten schützen und ein langes Leben gewähren.

Tara tanzend aus Messing, ca. 13 cm
Herzchen
Die Grüne Tara gilt als Beschützerin der Menschen.

Die Grüne Tara ist bekannt im tibetischen Buddhismus. 
Beschützerin vor allen Ängsten, Retterin in der Not.

Kennzeichnend für ihre Erscheinungsform sind die sieben Augen in Kopf, Handflächen und Fußsohlen. In Ihrer rechten Hand hält sie den Stiel eines blauen Lotus. 



29,90 €
29,90 € pro Stück
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 2 (von insgesamt 2)