Thangkas – buddhistische Rollbilder, Ikonografie in grosser Auswahl

Schon seit längerem haben wir eine große Auswahl an Thangkas in unserem Lager. Jetzt sind diese außergewöhnlichen Darstellungen auch im Onlineshop zu finden.

Thangkas, auch Thanka, Tanka geschrieben sind eine Art von buddhistischer Ikonografie. Sie dienen der Meditation. Dabei werden Buddha, Tara, Boddhistawas, Schutzgottheiten, Mandala und anderes dargestellt und sollen der inneren Einkehr verhelfen. Natürlich eigen sie sich sehr gut zur Dekoration.

Gute Thankas werden mit Naturfarben gemalt und sind sehr strengen Regeln in der Darstellung unterworfen. Jede Figur hat eine bestimmte Weise, wie sie dargestellt werden muss. Die Künstler haben nur in einem engen Rahmen Darstellungsfreiheiten. Und trotzdem sieht man jedem Thangka an, wer ihn gemalt hat. Ob der Maler ein Anfänger oder Meister ist, die Darstellung Ausdruckskraft hat oder nicht. Sehr schöne und hochwertige Darstellungen erkennt an ihrer Ausstrahlung.

Da wir Ihnen nur hochwertige Thankas anbieten wollen, achten wir bei der Auswahl darauf, nur Thankas zu kaufen, die auch wirklich beeindrucken.
Alle Thankas wurden in Kathmandu , Nepal von Frank Plate bei der Einkaufsreise persönlich ausgesucht. Wir kaufen dabei beim größten und renommiertesten Anbieter ein. Dieser hat ca. 70.000Thankas in allen Preisklassen auf Lager. So wäre es kein Problem Ihnen jeden gewünschten Thangka zu besorgen. Die Preise beginnen dabei bei 20-30 € bis in Regionen von weit über 100.000 €. In dem sehr hochwertigen Bereich, der ab 500-1000€ pro Bild beginnt, bekommen Sie Darstellungen mit einer selten erlebten Ausdruckskraft. Übrigens kaufen fast alle renommierten Klöster weltweit bei unserem Händler ein.

Dabei rezitierten besonders begabte Maler auch die zu den Thangkas gehörenden Anrufungen und Gebete. Das ist zu spüren. Es ist nicht selten, dass die Fertigstellung eines einzigen Thangka bis zu einem Jahr dauert. Bei solchen Thangkas spüren Sie genau, was für eine Liebe und Detailtreue hinter der immensen Arbeit steht.

Die Auswahl solcher Thangkas dauert bei den Einkaufsreisen teilweise mehrere Tage. Dabei wird zuerst eine gewisse Vorauswahl getroffen, zum Beispiel erst einmal nach Darstellungen Tara, Buddha, Manjushri, Padmasambhawa etc in verschiedenen Größen und dann werden die einzelnen Kostbarkeiten miteinander verglichen und nach langer Arbeit, das ist schwieriger, als man es sich vorstellen kann, dann ausgewählt.

Auf Grund von Reisebeschränkungen waren wir persönlich eine Weile nicht mehr vor Ort und lassen einen seit 15 Jahre befreundeten Kollegen einkaufen. Die meisten Rollbilder liegen momentan bei ihm.

Wenn Sie etwas spezielles suchen, lassen Sie es uns bitte wissen, dann schauen wir danach, was gerade da ist. Leider hat er keine Lust darauf IT zu machen und verkauft gerne mal etwas – ohne zu Bescheid zu geben. Darum haben wir momentan nur wenige Thanga im Onlineshop!

Ein kleiner Ausschnitt aus unserem Angebot: