Sound-Spirit Klangschalen & Klangmassagen  Wellness-Produkte & Seminare

Qualität / Einkauf / Preisgestaltung von Klangschalen

Was bedeutet Qualität?
Was tun wir um Qualität zu schaffen und zu sichern?
Was kostet das?

Qualität
Einwandfreier Klang

Eine gute Klangschale sollte einen stabilen Klang mit möglichst wenig Nebengeräuschen haben.


Material und Aussehen

Das Aussehen der Klangschale ist für die Klangqualität nicht unbedingt ausschlaggebend: Eine gut schwingende Schale kann optisch nicht so schön aussehen und eine gut aussehende Schale hat vielleicht keinen gute und stabile Schwingung.
Hier muss jeder selbst entscheiden: Entweder Klangqualität oder optische Präferenz. Beides zusammen ist meist eher schwierig zu ermöglichen. Oder es ist eine Frage der Geduld und des Aussuchens!

Schöne Optik bedeutet für jeden Menschen auch etwas anderes!

Einkauf

Ständiger Einkäufer in Nepal

Wir sind in der guten Lage, dass wir direkt in Nepal einen deutschstämmigen Einkäufer vor Ort haben. Er steht mit den Herstellern direkt in Verbindung und trifft vor Ort die arbeitsintensive Qualitätsauswahl. So entstanden mit der Zeit persönliche Beziehungen und es erschlossen sich uns kontinuierliche Einkaufsquellen. Diese sichern uns eine gute und gleichbleibende Qualität - auch bei Nachlieferungen und ebenfalls bei echten antiken Klangschalen.

Natürlich wird dieser Einkäufer für seine gute Arbeit auch entlohnt.


Eigene Produktion

Durch diese guten Verbindungen und nicht zuletzt auch durch unsere Abnahmemengen als Importeur, ist es uns zwischenzeitlich auch möglich, bei den Herstellern eigene Produktionen in Auftrag zu geben. D.h. wir haben Wünsche von Kunden und können bei den Herstellern nachfragen, ob sie diese Waren für uns anfertigen.

Wer weiß, wie es vor Ort in dieser Branche zugeht weiß auch, dass dies nicht ganz so üblich ist!


Eigenentwicklungen

Durch die tägliche Arbeit kommen uns auch immer wieder Ideen, was noch auf den Weg zu bringen sein könnte. So sind beispielsweise auch unsere Fußreflexzonen-Schalen entstanden. Wir machen uns hier vor Ort Gedanken, was in z.B. therapeutischer Arbeit noch sinnvoll sein könnte und versuchen, dies dann auch auf den Weg zu bringen!
Hierbei sind uns Ihre Rückmeldungen sehr hilfreich und anregend!

Qualität hat ihren Preis

Da wir nicht nur Importeur und Verkäufer sind, sondern selbst mit den Klang- und Planetenschalen arbeiten, achten wir sehr auf gute Klangqualität. Und wir denken, dass Sie als Käufer - genauso wie wir - in Ihrer Arbeit mit den Schalen davon profitieren!


Luftfracht - Hohe Kosten

Da wir selbst und direkt importieren, entstehen hier noch zusätzlich Kosten für das Cargo: Luftfracht, Verzollung, Anlieferung.


Lagerkosten

Um unseren Kunden eine gute und große Auswahl zu bieten, importieren wir große Mengen an Klang- und Planetenschalen Tausende von Klangschalen warten im Lager auf ihre neuen Besitzer. Dies bedeutet, dass wir ein großes Lager verwalten, was nicht ohne finanziellen Mehraufwand möglich ist.


Mitarbeiter

Eine Firma wie unsere steht und fällt mit ihren Mitarbeitern! Es ist wichtig, dass unsere Mitarbeiter kompetent und qualitativ gut beraten können. Diese Kompetenz hat ebenfalls ihren Preis.


Klangschalenpreise und Wettbewerb

Klangschalen sind direkt in Indien oder Nepal verhältnismäßig günstig. Hier in Deutschland gibt es große Preisunterschiede durch die sehr unterschiedliche Qualität der Schalen. Die etablierten Importeure bieten in der Regel gute Qualität und angemessene Preise, während Billiganbieter nach einiger Zeit meist wieder verschwinden.

Mehr über unsere Preise finden Sie im Online-Shop



Im Sound-Spirit online-shop finden Sie eine große Auswahl an Klangschalen und Planetenschalen mit Originalklang und Soundbeispielen.
Dort können Sie Ihre Klangschalen online kaufen.
Wählen Sie mit unserer komfortablen Klangschalensuche eine Schale ganz nach Ihren Vorstellungen. Klicken Sie "Suchen" um die Klangschalensuche zu starten!

Finden Sie eine Klangschale im Online-Shop

 

Kommentar abgeben:

Wieviel ist 3 + 5?

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.