Sound-Spirit Klangschalen & Klangmassagen  Wellness-Produkte & Seminare
13. März 2014

Lemuria Stimmgabeln - Eine besondere Neuheit bei Abaton Vibra

Stimmgabeln zur Förderung Ihrer spirituellen Entwicklung

Der amerikanische Heilklangspezialist Jonathan Goldman empfing während einer tiefen Meditation über das sagenumwobene Land Lemuria die Anweisungen für dieses einzigartige Stimmgabel-Set. Die Klänge der Lemuria-Stimmgabeln können uns dabei unterstützen, unser Bewusstsein zu erweitern und spirituell zu wachsen hin zu einem tiefen Verständnis voller Liebe, Güte, Mitgefühl und einem tiefen Verbundensein mit Natur und Umwelt. 

Die Lemuria Stimmgabeln sind ein 4-er Set und werden in einem schönen und zugleich praktischen Filzetui inklusive Anleitung und Anschlaghilfe geliefert. Die Klänge der Lemuria-Stimmgabeln basieren auf dem Satz des Pythagoras, der in gleichschenkligen Dreiecken gilt (3:4:5) und Phi. Die vier Stimmgabeln heißen diesen mathematischen Gesetzmäßigkeiten entsprechend „3“, „4“, „5“ und „Phi“. Dreieck und Spirale waren in Lemuria beliebte Kraftsymbole.
 
Gestimmt sind sie in 432 Hertz, dem so genannten natürlichen Kammerton, der wohltuend harmonisierend auf uns wirkt und im Einklang mit der Natur unseres Kosmos schwingt. 432 wiederum ist eine Multiplikation der Zahl 108, der heiligen Zahl der Hindus, wie man sie in den Malas, dem indischen Rosenkranz, wiederfindet oder im 108-maligen Rezitieren von Mantras, wie es auch die Tibeter praktizieren. 
 

Wer oder was ist Lemuria? 

Man sagt, Lemuria war ein grünes, blühendes Land, das sich viele Tausende Jahre vor Christus im heutigen Gebiet des Pazifischen Ozeans befand und schließlich im Meer versank. Übersetzt bedeutet Lemuria „das gesegnete Land des lachenden Glücks, das alles hat“. Die Lemurianer waren die Bewohner dieses geheimnisvollen Kontinents und sollen eine hoch entwickelte Zivilisation gewesen sein, die über beeindruckende intelligente Technologien und auch selbst über erstaunliche Fähigkeiten verfügte wie Hellsichtigkeit, Aurasichtigkeit und Telepathie. Sie waren hoch spirituelle Wesen, die zuerst eine halbätherische Gestalt hatten, die sich im Laufe der Zeit schließlich zu einer physischen Erscheinung wie der unseren änderte. Sie lebten in vollem Bewusstsein, in Achtsamkeit, Frieden und im Einklang mit sich und ihrer Umwelt. Sie liebten die Natur, lachten gerne und viel, verfügten über großes Heilwissen und konnten mehrere Hundert Jahre alt werden. Man sagt, sie waren sogar in der Lage, Materie zu bewegen und das Wetter zu beeinflussen, was sie allerdings stets nur im Einklang mit dem großen Ganzen und zum Wohle aller taten. Eine Grundhaltung voller Liebe und Güte war ihnen selbstverständlich. Nicht nur Beziehungen, alles wurde in Lemuria in Liebe gelebt.
 
Jonathan Goldman selbst spricht von gechannelten Informationen über Lemuria und erhielt vor über 25 Jahren bei einem Besuch auf der Insel Bali selbst auf diesem Wege die Botschaft, dass Bali ein Überbleibsel des versunkenen Kontinents Lemuria sei. Auch die Insel Hawaii soll ein Teil dieser besonderen Welt sein, denn die Lemurianer lebten in einer physischen Parallelwelt auf der Landmasse Mu, ähnlich dem sagenumwobenen Avalon. 
 
Die mystische Stadt Atlantis soll ein Tochterreich Lemurias gewesen sein. Allerdings lehnte sich Atlantis gegen Lemuria auf, wurde machthungrig und es kam zu einem Krieg, in dem Lemurias Schwingung absank und schließlich aus irdischer Sicht unterging. Auf einer anderen Ebene ist Lemuria jedoch aufgestiegen und befindet sich heute in einem parallelen Raum zu unserer Erde. Eine abschirmende Schwingung schützt das Land und ein inneres Leuchten taucht diese Parallelwelt in ein goldenes Licht. Auf der Insel Hawaii findet man bis heute die stärkste lemurianische Schwingungsenergie. Zudem liegt dort das sechste Erdchakra, das bei uns Menschen das dritte Auge darstellt und für Weisheit, Erkenntnis und tiefes Vertrauen steht. All diese Werte lebte und repräsentierte einst das lemurianische Volk. 
 

Was ist das Besondere der Lemuria Stimmgabeln?

Diese Stimmgabeln können uns darin unterstützen, uns spirituell weiter zu entwickeln, also eine Bewusstseinsstufe zu erreichen, die ähnlich jener der Lemurianer ist. 
 
Musik basiert auf Mathematik und alle Formen fester Materie, sowie die Architektur selbst, können wiederum als „gefrorene Musik“ bezeichnet werden, als manifestierter Klang. 
Fügt man vier Dreiecke des Pythagoras zusammen, erhält man die Form eines Diamanten. Der Diamant wiederum ist eine heilige Form, die man in vielen alten Kulturen und Überlieferungen findet. Aber letztlich ist er nur eine mögliche Form, die entsteht, wenn man die Dreiecke des Pythagoras miteinander kombiniert. 
 
Man sagt, dass Symbole auch in Lemuria sehr beliebt und meist dreieckig und spiralförmig waren, denn die Spirale war das Symbol für Gott und für die universelle Kraft und Energie. Die Form des Dreiecks stellte die Verbindung zu Gott dar. Die Lemurianer werteten mit solchen Symbolen sogar ihre Speisen und Getränke auf und liebten außerdem die Kraft der Kristalle. 
 
Auch Goldman ist davon überzeugt, dass die Lemurianer als eine evolutionär fortgeschrittene Kultur – und dies auf technologischer Ebene wie auch in Bezug auf ihr höheres Bewusstsein – die mystischen Aspekte der Zahl Phi kannten. Phi manifestiert sich in der Form einer Spirale und dies im Mikrokosmos in Form unserer DNA bis hin zu den Spiralnebeln in unserem Universum.
 
Die Klänge der Lemuria-Stimmgabeln sind letztlich ein sehr heiliges und auch ein sehr feines Hilfsmittel, um unser Bewusstsein weiter zu entwickeln. Seien Sie also sensibel und achtsam, wenn Sie diese Stimmgabeln mit ihrer feinen und doch auch tiefgehenden Wirkung verwenden. 
 

Wie setzt man die Lemuria-Stimmgabeln ein?

Sie können die Lemuria-Stimmgabeln in vielen Variationen wie in der mitgelieferten Anleitung beschrieben einsetzen oder auch selbst experimentieren und kreativ sein. 
 
Die Stimmgabeln eignen sich für den Einsatz in der Klangtherapie ebenso wie für Klangerlebnisse alleine oder zu zweit. Jonathan Goldman empfiehlt dabei, die Stimmgabeln in verschiedenen Kombinationen anzuschlagen und um den Kopf in Ohrenhöhe kreisen zu lassen. Eine weitere schöne und wohltuende Einsatzmöglichkeit sind Klangmeditationen oder im Rahmen der Tiefenentspannung am Ende von Yogastunden. Seien Sie kreativ und lassen Sie sich von Ihrer Intuition leiten.
 
Lemuria stellt das Leben dar, wie es eigentlich immer gemeint war und die Lemuria-Stimmgabeln können für uns Hilfsmittel und Klangbotschaft sein, um uns auf den Weg zu dieser spirituellen Bewusstseinsstufe zu machen. 
 
Stimmgabeln richtig spielen und 6 Übungen um in Harmonie zu kommen

Phonopherese, die Arbeit mit Stimmgabeln geht ganz leicht. Lesen Sie nach wie:
Stimmgabeln – 6 Übungen um in Harmonie und Einklang zu kommen

Lust, diese Übungen unter fachkundiger Leitung zu erlernen? Vielleicht auch daran, anderen Gutes zu tun? Dann zeigt Ihnen Christina Plate sehr gerne, wie das geht:
Stimmgabel Kurs: Sicher sein in der Klang- und Energiearbeit mit Stimmgabeln



Besuchen Sie unseren Stimmgabel Shop.

Die Fotos zeigen Ihnen einige Highlights aus unserem Produktkatalog. Klicken Sie auf das große Bild und der Artikel wird Ihnen im Shop angezeigt. Alle Preise zzgl. Versandkosten.

  • CD Dreammusik Moses Code Frequency Flute Prayer

    CD Dreammusik Moses Code Frequency Flute Prayer

    Preis (inkl. MwSt.): 16,99 € 9,86 € (42.00 % Rabatt)
    (Solange der Vorrat reicht)

    7-I AM THAT I AM

Ähnliche Einträge:

  1. Stimmgabeln für die Phonophorese
  2. Neue Klangseminare von Abaton Vibra
  3. Stöbern, staunen und freuen – das neue Produkte-Menü im Online-Shop
  4. Stimmgabeln – 6 Übungen um in Harmonie und Einklang zu kommen
  5. Erden mit Stimmgabeln, spezielle Stimmgabeln neu im Programm

Nächster Eintrag: Räucherstäbchen von Holy Smokes und aus Japan - natürliche Düfte voller Harmonie und Energie

Vorheriger Eintrag: Erstklassige Klangschalen in großer Menge gekommen, vorbeischauen lohnt sich jetzt besonders


Kommentar abgeben:

Das Gegenteil von laut ist ... ?

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.