Sound-Spirit Klangschalen & Klangmassagen  Wellness-Produkte & Seminare
Frank Plate
24. Juli 2011

Forscher lassen Tropfen in Klangschalen auf der Wasseroberfläche tanzen

Werden Klangschalen mit Wasser gefüllt und ins Schwingen gebracht, bewegt sich das Wasser in der Klangschale. Es können durch die Bewegung Fontänen entstehen. Forscher vom MIT und aus Liege haben die sich bewegende Das Wasser in der Klangschale bildet FontänenWasseroberfläche mit Hilfe von Hochgeschwindigkeitskameras aufgenommen und faszinierende Bilder aufgenommen. Mit einem springenden Tropfen Silikonöl wollen sie nachweisen, dass man mit Schwingungen Flüssigkeiten trennen kann. Es ist wohl das erste Mal, dass Klangschalen in dieser Form in der Wissenschaft verwendet werden Video der springenden Wassertropfen in Klangschalen auf youtube Die Forscher
Die uprüngliche Verwendung von Klangschalen
Eine Klangschale wird angerieben
Das Setup des Experiments
Ein Lautsprecher wird verwendet
Die Schale fängt stärker an zu schwingen
Starkes Schwingen erzeugt Wasserfontänen
Der Vergleich der Schwingungen
Die Wellen werden stärker
Die Wellen werden größer und höher
Die ersten Wassertropfen lösen sich von der Oberfläche
Das Wasser in der Klangschale bildet Fontänen
Der weitergehende Versuch, was passiert mit schwimmendem Öl?
Das Öl springt auf der Wasseroberfläche
Links zu den Forschern: Denis Terwagne W. M. BUSH vom MIT



Autor: Frank Plate | Kommentare: 0 | Kategorien: Klangschalen | Schlagworte: wissenschaft,klangschalen

Ähnliche Einträge:

  1. Neue Klangseminare von Abaton Vibra
  2. Mehr als 1.500 Klangschalen neu eingetroffen
  3. 20% auf Online Klangschalen Bestellungen am 15.12.2013
  4. Seminar für Erwachsene - Kinder entdecken Klangschalen
  5. Über 5000 Klangschalen neu eingetroffen - Jetzt lohnt es sich vorbei zu kommen

Nächster Eintrag: Klangschalen zum Schnäppchenpreis, jede Woche neue Angebote

Vorheriger Eintrag: Chakren und Klangschalen - Ein Chakraharmonie-Seminar mit Christina Plate


Kommentar abgeben:

Datenschutz: Ihre Daten, die Sie im folgenden Kommentar-Formular eingeben werden über eine sichere SSL-Verbindung an uns übertragen, vertraulich behandelt und ausschließlich für die Veröffentlichung Ihres Kommentars genutzt. In keinem Fall werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Nach dem Frühling kommt der ... ?

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.

Einwilligung: Mit Ihrem Klick auf - Abschicken / Einwilligung zur Datenverarbeitung - akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und willigen in die Verarbeitung Ihrer Daten, die Sie im Kommentarformular eingegeben haben, zum Zweck der Veröffentlichung Ihres Kommentars ein.

Freie Seminartermine

Anmeldung Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Newsletter
anmelden
abmelden

Ja, ich möchte den kostenlosen Newsletter abonnieren und habe die Bedingungen in der Datenschutzerklärung hierzu gelesen und akzeptiert. Ich weiß, dass ich mich jederzeit wieder abmelden kann und den Erhalt zuerst über das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren bestätigen muß, indem ich in der Bestätigungsmail auf den Link klicke.