Sound-Spirit Klangschalen & Klangmassagen  Wellness-Produkte & Seminare
27. Mai 2014

Mächtige energetische Werkzeuge - Dorjes lösen Blockaden, schützen und reinigen Aura und Räume

Dorjes sind im Buddhismus sehr beliebte Ritualinstrumente, Schutzsymbole und Meditationsobjekte. Spüren Sie die kraftvolle Energie des „Donnerkeils“. Reinigen Sie Ihre Aura und Organe, lösen Sie energetische Blockaden, schützen Sie sich vor Energievampiren und erwecken Sie Ihre ureigene Kundalini-Energie.

Dorjes werden schon seit Jahrtausenden eingesetzt. Sie waren schon lange vor Gründung des Buddhismus bei Schamanen bekannt. Die ältesten Funde von Dorjes sind über 10.000 Jahre alt. Auch heute erfreut sich der Dorje großer Beliebtheit in der Energiearbeit, Auraarbeit, Chakraharmonisierung und in der Meditation.

Einsatzmöglichkeiten

Wir möchten Ihnen einige Einsatzmöglichkeiten vorstellen, die schon hunderte Male von unseren Kunden und uns selbst erprobt und als äußerst wirksam erfahren wurden.

Energie lenken – Vitalisieren oder entspannen

Ein Dorje hat wie eine Batterie zwei Energiepole, die als männlich – weiblich oder Yin - Yang bezeichnet werden können. Durch den Donnerkeil fließt Energie. Selbst kleine Kristall-Dorjes haben eine sehr große, kraftvolle energetische Wirkung, die über mehrere Meter weit wirken kann. Sensible Menschen, die sich ihrer Intuition und ihrem Gefühl geöffnet haben, berichten davon, dass sie den Energiefluss nicht nur spüren, sondern auch sehen können.

Nehmen Sie den Dorje in die Hand und richten Sie ihn mit einer Spitze auf sich. Jetzt fließt die Energie entweder zu Ihnen oder von Ihnen weg. Drehen Sie den Dorje um und Sie können wahrnehmen, dass sich der Energiefluss verändert. Auf diese Weise können Sie sich durch das Drehen des Dorjes selbst Energie zuführen oder auch ableiten, je nachdem, was Sie im Moment für Ihr Wohlbefinden brauchen.

Die Kundalini erwecken – lassen Sie Energie fließen

Kundalini ist heutzutage in aller Munde. Diese Energie wird als schlafende Schlange symbolisiert, die eingerollt am Fuße unserer Wirbelsäule schläft. Erwacht sie, steigt sie durch Ihren Hauptenergiekanal Sushumna nach oben und durchströmt Sie mit ihrer Kraft.

Sie können diesen Energiefluss wirkungsvoll mit einem Dorje unterstützen. Dazu nehmen Sie den Dorje in eine oder beide Hände und halten ihn senkrecht vor sich hin. Je nachdem, welchen Energiefluss sie im Moment benötigen, können Sie die Energie von unten nach oben (vitalisierend, aktivierend) oder von oben nach unten (beruhigend, entspannend) fließen lassen.

Schutz vor negativen Energien und Energievampiren

Halten Sie den Dorje quer vor die Brust (Thymusdrüse) oder tragen Sie ihn als Anhänger um den Hals. So hat er eine schützende Kraft. Ankommende Energien werden vom Dorje um den Körper herumgeleitet. Dies wirkt nicht nur bei Energien unserer Mitmenschen, sondern auch bei Elektrosmog.

Unsere Erfahrung ist, dass Kinder sehr sensibel auf Dorjes reagieren. Manche geben ihren Dorje nicht mehr her, da sie seine Energie und seinen Schutz als wohltuend empfinden und ihn unter Umständen auch dringend benötigen.

Übrigens wirkt der Dorje nicht nur als Schutz, wenn Sie ihn tragen. Sie können ihn auch quer vor sich legen. Kristall-Dorjes sind dafür bekannt, besonders effektive Schutzwirkungen zu haben.

Der Dorje als Meditationsobjekt

Sie können die energetischen Wirkungen des Dorjes auf den Energiefluss auch für Ihre Meditation nutzen. Nehmen Sie dazu einen Dorje während der Meditation in die Hand. Ihre Meditationserfahrung kann dadurch vertieft werden.

Raumreinigung mit dem Doppeldorje - Das Absolute

Der Doppeldorje ist das Zeichen des Absoluten, der Vollendung und des Göttlichen. Er ist das Symbol für die Verbindung des Menschen mit allen Himmelsrichtungen und hat eine energetisch öffnende Wirkung. Mit einem solchen Dorje haben Sie die Verbindung von oben nach unten und gleichzeitig zu beiden Seiten.

Legen Sie den Doppel-Dorje in einen Raum, damit er die Energie bündeln und unerwünschte Energien ableiten kann. Der Doppeldorje hat einen wesentlich höheren Schutzfaktor als ein vergleichbarer einfacher Dorje.

Herkunft und Bedeutung des Dorjes

Der Dorje (tibetisch, sprich "Dordsche") ist ein weit verbreitetes buddhistisches Ritualinstrument und Symbol für das unerschütterliche, männliche Prinzip auf dem Weg zur Erleuchtung. Übersetzt bedeutet Dorje "unzerstörbarer Diamant" oder "Herr der Steine". Im tantrischen Buddhismus ist er ein Zeichen für die allem zugrundeliegende, unveränderliche und klare Essenz der Wirklichkeit. Seine zwei Mal vier Spangen symbolisieren den achtfachen Pfad des Buddhismus.

Im hinduistischen Raum trägt der Dorje den Sanskritnamen "Vajra" (sprich "Wadschra") und ist als "Donnerkeil" oder "Zepter" bekannt. Der indischen Legende nach hat der Gott Indra die Welt erschaffen und sah, dass sie von Dämonen besetzt war. Daraufhin ließ er den Vajra vom Himmel auf die Erde fallen und vertrieb damit die Dämonen.

Der Bringer des Wissens

Der Dorje symbolisiert mitunter auch das Sternbild Orion, das Zeichen von Verwandlung und Transformation. Er wird auch als “Bringer des Wissens” beschrieben. Tibetische Gelehrte beschreiben den Dorje mit seinen Eigenschaften als Werkzeug, das seinen Nutzer in seiner spirituellen Entwicklung unterstützen, ihn weise und wissend werden lassen kann.

Der Dämon in uns

Dämonen sind in der ganzheitlichen tibetischen Medizin der Begriff für Krankheit, bei der geistige Störungen und Fixierungen, also ein Festhalten an alten Mustern beteiligt sind. Dorjes haben die Kraft, solche Blockaden aufzulösen, uns energetisch zu schützen und in Harmonie und Balance zu bringen.

Das Heilinstrument tibetischer Ärzte

Der Kristall-Dorje aus Bergkristall war lange Zeit den tibetischen Doktoren vorbehalten. Er wurde in mühevoller Arbeit von Hand geschliffen. Die tibetischen Ärzte nutzten den Dorje als Wissensbringer, setzten sich in Kontakt mit dem Menschen, seiner Energie und seinen persönlichen Umständen. Auf diese Weise konnten sie dem Patienten helfen, sich zu reinigen. Störzonen werden durch das Auflegen von Kristall-Dorjes geöffnet, gereinigt und gelöst.

Wie in „Esotera 5/96“ nachzulesen, lassen sich viele der hier beschriebenen Veränderungen mit der HFS (Hochfrequenz-Sofortbild-Fotografie) nachweisen.

Welcher Dorje passt zu mir?

Den passenden Dorje zu empfehlen ist nicht ganz einfach. Manche Menschen mögen eher metallene Dorjes, andere lieben die unterstützende Wirkung der Kristalle. Alle Dorjes können uns auf kraftvolle und zugleich sanfte Art unterstützen. Lassen Sie sich von Ihrer Intuition, Ihrem "Bauchgefühl" leiten.

Unsere ganz persönliche Empfehlung und Vorliebe sind die Kristall-Dorjes. Sie öffnen Energiebahnen und blockierte Chakren und bringen mehr Klarheit unseren Geist.

Wir beraten Sie gerne bei Ihrer Auswahl.



Besuchen Sie unseren Dorje-Shop.

Die Fotos zeigen Ihnen einige Highlights aus unserem Produktkatalog. Klicken Sie auf das große Bild und der Artikel wird Ihnen im Shop angezeigt. Alle Preise zzgl. Versandkosten.

  • Doppeldorje (Nepal) 12,7 cm

    Doppeldorje (Nepal) 12,7 cm

    Preis (inkl. MwSt.): 13,99 €
  • Dorje, versilbert als Anhänger

    Dorje, versilbert als Anhänger

    Preis (inkl. MwSt.): 1,08 € 0,79 € (27.00 % Rabatt)
    (Solange der Vorrat reicht)
  • Ankusa, teilvergoldet, 14 cm

    Ankusa, teilvergoldet, 14 cm

    Preis (inkl. MwSt.): 128,90 € 94,10 € (27.00 % Rabatt)
    (Solange der Vorrat reicht)

Autor: Melanie Haumann | Kommentare: 0 | Kategorien: Allgemein, Großhandel, über uns | Schlagworte: vajra,metall-dorje,kristall-dorje,dorjes,dorje,doppeldorje,doppel-dorje

Ähnliche Einträge:

  1. Dorje aus Bergkristall- Der Herr Steine wieder im Shop
  2. Themenwelt Sternzeichen – spielerisch leicht das passende Geschenk mit Spirit finden
  3. Stöbern, staunen und freuen – das neue Produkte-Menü im Online-Shop
  4. Januar Angebote und die Klangmassage Ausbildungs-Termine.
  5. Jetzt Schnäppchen-Pakete sichern - wir ziehen um und räumen unser Lager

Nächster Eintrag: Wellness-Klangmassage – das Einführungsseminar in die Kunst der Klangmassage

Vorheriger Eintrag: Happy Buddha – Symbol für pure Lebensfreude und Glücksbringer des Feng Shui


Kommentar abgeben:

Welches Tier miaut?

Angaben speichern?

Benachrichtigung bei Folgekommentaren.